Reimund  Noll
netspiceContent-Marketer

Reimund Noll

arbeitet als Content-Marketer für die Online-Marketing-Agentur Netspice. Netspice setzt für internationale Kunden Online-Werbung um und nutzt dabei unter anderem das Verfahren des ethnical Targetings. Reimund Noll arbeitete nach Studium und Kulturmanagement-Weiterbildung mehrere Jahre als Kultur-PR-Mensch, bevor er als Content-Manager die Betreuung der Internetaktivitäten des Museumspädagogischen Dienstes Berlin (heute: Kulturprojekte Berlin) übernahm. Anschließend widmete er sich verstärkt dem Thema Online-Marketing und setzte für Kunden aus den verschiedensten Branchen Aufträge aus allen Bereichen des Online-Marketing um. Beim Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg betreute er zwei Jahre lang dessen Online-Redaktion und Online-Marketing.